Einfaches Hermann-Brot

Auch ein Hermann-Brot ist schnell und einfach gemacht, zum Beispiel fürs Sonntagsfrühstück.
Diese Zutaten kommen hinein:

Zutaten

Menge Produkt
1 Portion Hermann-Teig von Tag 10 (ca. 200 g)
250 g Weizenmehl
250 g Weizenvollkornmehl
ca. 300 ml Wasser
½ TL Salz
1 Pck. Trockenhefe oder ½ Würfel Frischhefe

Zubereitung

Schritt 1
Alle Zutaten zu einem Teig verrühren. Der Teig soll weich sein, aber nicht kleben. Bei Bedarf einfach etwas mehr Wasser zugeben.

Schritt 2
Rührschüssel abdecken und den Teig 120 Minuten gehen lassen.

Schritt 3
In eine große, gefettete und bemehlte Kastenform geben. Nochmals 45 bis 60 Minuten gehen lassen.

Schritt 4
Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen und ca. 40 bis 45 Minuten backen.


Hermann-Teig selber machen

Erinnerst du dich noch an den 'Hermann', der sich in den 90ern wie ein Lauffeuer verbreitete und genauso schnell wieder verschwunden war? Durch Zufall haben wir die amüsante Pflegeanleitung von damals wiederentdeckt, die zusammen mit einer Portion…

Bewertung
Gefällt Ihnen das Rezept?
Bewertung: 5.0. 3 Bewertung(en).
3 anonyme Bewertungen
Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Einfaches Hermann Brot