Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen in Boltenhagen

...an der Ostseeküste ist immer etwas los!


Lange Nacht der Kunst 2016

Die Lange Nacht der Kunst findet am 8. Oktober erstmalig im Ostseebad Boltenhagen statt. Verschiedene Künstler werden in unterschiedlichen Räumlichkeiten künstlerische Darbietungen präsentieren.

Lange Nacht der Kunst 2016 im Ostseebad Boltenhagen

Die vielfältigen Veranstaltungen im Ostseebad Boltenhagen locken das ganze Jahr über unsere Gäste in den Kurpark und an den Strand. In diesem Jahr lädt das Ostseebad zu einer neuen Veranstaltung nach Boltenhagen ein. In der Langen Nacht der Kunst präsentieren am 8. Oktober 2016 verschiedene Künstler in unterschiedlichen Räumlichkeiten ihre künstlerischen Darbietungen:

Theater Metronom:
"Kaschtanka", Schauspiel für Kinder und Erwachsene nach einer Geschichte von Anton Tschechow

Sona Barseghyan und Daria Parkhomenko (beide Klavier):
"East meets West - ein romantisches Rendezvous". Klaviermusik der Romantik von Brahms bis Rachmaninoff

Leander Modersohn (Sprecher) und Suren Anisonyan (Violoncello):
"Bach trifft Rilke im Ostseebad Boltenhagen"

Birgit Ramsauer (performance art):
"People drawing", Performances an wechselnden Orten mit Einbeziehung des Publikums

Ihno Tjark Folkerts (Solovioline und Rezitation):
"Musikalisch-literarische Erstversorgung" - Kurzauftritte an wechselden Orten

Eintritt: 14,00 € / 12,00 € für Kurkarteninhaber

Veranstaltungsort

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0