Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Hermann Kokos Kuchen

Um mit dem Hermann-Grundteig einen schnellen, leckeren und lockeren Kokos Kuchen zu backen, benötigt man folgende Zutaten:

Zutaten

Menge Produkt
240 g Hermann-Teig von Tag 10
240 g Mehl
240 g feine Kokosraspeln
120 g Zucker
120 ml Milch
½ Tasse Öl
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1
Den Hermannteig in eine große Schüssel geben und zuerst Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker unter den flüssigen Teig rühren. Jetzt Milch, Öl, Eier und das Backpulver hinzugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss die Kokosflocken unterrühren.

Schritt 2
Den Teig in eine gute gefettete Gugelhupf- oder auch Kastenform geben und bei 180°C 50 Minuten backen.

Kult aus den 90er Jahren: Hermann-Teig selber machen

Hermann-Teig

selber machen

Erinnerst du dich noch an den 'Hermann', der sich in den 90ern wie ein Lauffeuer verbreitete und genauso schnell wieder…

Ostseebrise-Tipp

Hier sind die aus unserer Sicht absoluten Grundlagen und unverzichtbaren Utensilien für das Backen zu Hause oder in einer Ferienwohnung:

Die ausführliche Liste ist hier zu finden: Zubehör zum Brot backen

  • In diesem Artikel sind Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich