Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Saftiger Hermann Kuchen

Um mit dem Hermann-Grundteig einen schnellen, leckeren Kuchen zu backen, benötigt man folgende Zutaten:

Zutaten

Menge Produkt
1 Portion Hermann-Teig von Tag 10 (ca. 200 g)
200 g Weizenmehl
100 g Zucker
200 ml Milch
100 ml Öl
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
optional 100 g geriebene oder gehackte Nüsse, Mandeln, Rosinen oder Schokostreusel

Zubereitung

Schritt 1
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2
In eine gefettete, bemehlte Kastenform oder Gugelhupfform füllen.

Schritt 3
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) circa 45 bis 55 Minuten backen. Zum Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe machen.

Kult aus den 90er Jahren: Hermann-Teig selber machen

Hermann-Teig

selber machen

Erinnerst du dich noch an den 'Hermann', der sich in den 90ern wie ein Lauffeuer verbreitete und genauso schnell wieder…

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich