Tipps für einen Familienurlaub in Boltenhagen

Die nächsten Ferien stehen vor der Tür und Sie suchen noch nach einem perfekten Urlaubsziel, wo sich alle Familienmitglieder gleichermaßen wohlfühlen? Dann ist ein Boltenhagen Familienurlaub genau das richtige für Sie. Im gemeinsamen Urlaub gilt nämlich: Einer für alle, alle für einen! Alle Familienmitglieder sollen in der gemeinsamen Ferienzeit auf ihre Kosten kommen. In einem gelungenen Familienurlaub müssen viele Kriterien erfüllt werden und auf keinen Fall sollte Langeweile bei den Kleinen aufkommen. Denn bekanntermaßen erleben Eltern den erholsamsten Urlaub dann, wenn ihre Kinder auch zufrieden sind!

Im Folgenden geben wir Ihnen hilfreiche Tipps für einen entspannte Anreise und einen abwechslungsreichen Familienurlaub in Boltenhagen:

1. Die Anreise nach Boltenhagen

Die meisten Urlauber aus Deutschland reisen nach Boltenhagen mit dem Auto an. Je nachdem, wo Sie in der Bundesrepublik wohnen, kann die Fahrt mit dem Auto jedoch bis zu acht Stunden oder länger betragen und das kann mit Kindern an Bord schon mal recht anstrengend werden. Alternativ gibt es die Möglichkeit, mit dem Flugzeug anzureisen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Rostock-Laage und dieser wird aus den folgenden deutschen Städten direkt angeflogen: München, Düsseldorf, Dortmund, Stuttgart und Frankfurt am Main.

Die Anreise zum Flughafen sollte bei einem Urlaub mit Kindern und dem dadurch umfangreichen Gepäck gut im Voraus geplant werden. Hierfür bieten sich entweder die öffentlichen Verkehrsmittel an oder Sie fahren komfortabel und vor allem zeitlich unabhängig mit Ihrem eigenen Auto zum Flughafen. Um am Abreisetag nicht noch lange nach einem Parkplatz am Flughafen suchen zu müssen, können Sie auf Service Plattformen wie Fluparks private Parkplätze ganz einfach finden und auch bereits vorab reservieren. Dadurch sparen Sie viel Zeit und Geld. Um zum Beispiel günstig zu parken am Flughafen Frankfurt, können Sie hier ganz einfach die Verfügbarkeiten für Ihren Reisezeitraum prüfen und auch die privaten Anbieter in den Vergleich mit einbeziehen.

2. Familienspaß am Boltenhagener Strand

In Boltenhagen angekommen, wird es Sie und Ihre Familie wahrscheinlich sofort an den schon langersehnten Strand ziehen. Ein Ostsee Urlaub mit Kind bietet nämlich nicht nur viel Spaß für die kleinen Feriengäste, sondern sorgt auch für die nötige Erholung der Großen. Die frische Seeluft ist zudem noch gesund für die Atemwege und er weht innerhalb kürzester Zeit den Alltagsstress davon. Der 4,5 Kilometer lange, feine Sandstrand von Boltenhagen ist ein Highlight für alle Besucher und das Baden gehört hier vor allem in den Sommermonaten zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Für den Badeabschnitt Strandklinik wurde 2015 sogar die Blaue Flagge verliehen - eine internationale Umweltauszeichnung, welche die hohe Qualität des Badewassers belegt.

Für die älteren Kids sorgen unterschiedliche Wassersportarten für die nötige Abwechslung. Vom Surfen, Kiten bis Stand-Up-Paddeling (SUP) und Segeln oder Tauchen ist hier alles möglich.

Falls Sie und Ihre Kinder es spannend finden, auf Schatzsuche zu gehen, dann ist der Strand von Boltenhagen vor allem im Herbst das Paradies. Mit etwas Glück können Sie hier Bernsteine finden zwischen den herangespülten Algen und Muscheln. Ein wirklich unterhaltsames Suchspiel für Piraten jeden Alters!

3. Aktivitäten abseits der Strände

Auch abseits des Strandes gibt es in Boltenhagen viel zu entdecken und zu erleben. Ihre Kinder werden hier definitiv keine Langeweile erleben. So können Sie mit Ihrer Familie zum Beispiel beim jährlichen Sandburgenwettbewerb antreten und Ihr Geschick und Ihre Kreativität beim Sandburgen bauen beweisen. Auch der Boltenhagener Kletterpark direkt an der Strandpromenade mit Meerblick bietet ein aufregendes Unterhaltungsprogramm für jung und Alt. Auf fünf unterschiedlichen Parcours mit circa 80 Kletterelementen werden in jedem Schwierigkeitsgrad die passenden Herausforderungen geboten.

Die Naturlandschaft und das Hinterland der Ostseeküste in Boltenhagen bieten unzählige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub. Ob Sie ausgiebige Fahrradtouren ins Umland planen oder als Naturliebhaber die rund 50 Vogelarten beobachten, Sie werden vom Reichtum der Landschaft beeindruckt sein. Auch Freunde des Angelsports kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die Ostseeküste vor Boltenhagen ist ein exzellentes Angelrevier und beheimatet viele verschiedene Fische.

Planen Sie am besten jetzt schon Ihren nächsten Familienurlaub und buchen Sie eine gemütliche Ferienwohnung für Ihren Aufenthalt. Boltenhagen erwartet Sie mit einem unterhaltsamen Urlaubsprogramm und heißt Sie jetzt schon herzlich willkommen!


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich