YachtWelt Weiße Wiek

Liegeplätze, Winterlager, Werft und Bistro

Im Ortsteil Tarnewitz vom Ostseebad Boltenhagen befindet sich die - Weiße Wiek - an der Wohlenberger Wiek. Ein Urlaubsdomizil für Segler, Wellnessurlauber und Familien. Auf dem früher von der NVA genutzten, etwa 12 Hektar großen Gelände befinden sich mehrere Hotels, ein moderner Yachthafen sowie zahlreiche weitere Einrichtungen wie Strandkorbvermieter und Bootsverleihe. 

Südliche Lage, mind. 4,50m Hafentiefe und Service, Service, Service- sind die wichtigsten Eigenschaften für die YachtWelt Weiße Wiek. Seit 2008 bietet die südlichste Marina an der Ostsee mittlerweile 350 Liegeplätze für Boote mit einer Länge bis zu 60m. Zum Service gehören neben der eigenen Werft noch 4200qm temperierte Winterlagerhallen und ca. 10.000qm Außenfläche. Hier tummeln sich dann auch im Winter große Boote mit stehendem Mast. Italien-Genuss mit Marina-Flair kann man im italienischen Bistro TAVOLO genießen. YachtWelt Weiße Wiek - Genuss und Service pur!

Neben den maritimen Urlaubsangeboten ist hier auch für Sport, Wellness und Kinderbetreuung gesorgt. In der Werft Weiße Wiek gibt es mit temperierten Winterlagerhallen und großen Außenflächen einen Full-Service für Skipper und Freizeitkapitäne und deren Boote.

Die ansässige Gastronomie bietet vor allem kulinarische Köstlichkeiten des Meeres, die mit facettenreichen mediterranen Nuancen zubereitet werden. Und für modebewusste Damen und Herren laden kleine Shops und Boutiquen zum Entdecken und Kaufen ein.