Saftiger Hermann Kuchen

Um mit dem Hermann-Grundteig einen schnellen, leckeren Kuchen zu backen, benötigt man folgende Zutaten:

Zutaten

Menge Produkt
1 Portion Hermann-Teig von Tag 10 (ca. 200 g)
200 g Weizenmehl
100 g Zucker
200 ml Milch
100 ml Öl
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
optional 100 g geriebene oder gehackte Nüsse, Mandeln, Rosinen oder Schokostreusel

Zubereitung

Schritt 1
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2
In eine gefettete, bemehlte Kastenform oder Gugelhupfform füllen.

Schritt 3
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) circa 45 bis 55 Minuten backen. Zum Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe machen.


Hermann-Teig selber machen

Erinnerst du dich noch an den 'Hermann', der sich in den 90ern wie ein Lauffeuer verbreitete und genauso schnell wieder verschwunden war? Durch Zufall haben wir die amüsante Pflegeanleitung von damals wiederentdeckt, die zusammen mit einer Portion…

Bewertung
Gefällt Ihnen das Rezept?
Bewertung: 5.0. 1 Bewertung(en).
1 anonyme Bewertungen
Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten